Überspringen zu Hauptinhalt

Unsere Empfehlungen – Geschenke vom Staat

Unsere Empfehlungen – Geschenke Vom Staat

Hier sind insbesondere die eigenen Präferenzen und Wünschen maßgeblich. Insbesondere stellt sich die Frage:

Brauche ich eine Rechtsschutzversicherung, eine Hausratversicherung oder eine Unfallversicherung?

Das sind alles wichtige Themen. Nur für viele nicht von existenzieller Bedeutung und durch das geringe „Budget“ während des Referendariats oft auf die Zeit „danach“ zurückgestellt.

Altersvorsorge

Allerdings hält der Staat ein paar Geschenke bereit und die sollte man „mitnehmen“. Im Rahmen der Riesterförderung möchte der Staat seine Bürger motivieren etwas für die Altersvorsorge zu tun. Dies versucht er mit Nachdruck, indem er Riesterverträge mit Zulagen und/oder Steuererstattungen fördert.

Viele Lehramtsanwärter haben vor Ihrem Start ins Referendariat während des Studiums maximal einen 450€ Job gemacht. Da aber immer das Vorjahreseinkommen für die Förderung herangezogen wird, braucht man in der Regel nur 60€ im Jahr (5€ im Monat) zu investieren. So kommt man in den Genuss der staatlichen Förderung in Höhe von 154€. (zusätzlich pro Kind, das nach 2008 geboren wurde 300€ pro Jahr).

Ein Beispiel:

Riesterförderung im Referendariat


Bei dem Start ins Referendariat im November 2016 beträgt bei einem rentenversicherungspflichtigen Vorjahreseinkommen von 0€ (in 2015) und einem Einkommen als Lehramtsanwärter nach A13 von 1255,33€ für 2 Monate der Mindesteigenbetrag 60€ und man erhält die 154€ an staatlicher Förderung. Bezogen auf die Gesamtsparleistung von 214€ sind das 71,96%.


Unser Tipp: Nehmen Sie die Riesterförderung mit!

Referendare und Beamte benötigen eine sogenannte Einverständniserklärung von der Landesbesoldungsstelle.

Wie und was für Sie sinnvoll ist, erfahren Sie in unserer unabhängigen Beratung.

Wir sind auf die Beratung von Lehramtsanwärtern und Lehrern in NRW, Hessen und Rheinland-Pfalz spezialisiert. Nutzen Sie diesen Vorteil zusammen mit Sonderkonditionen und Rahmenvereinbarungen in vielen Bereichen.

Bild: „Riester Steine“ © Dr. Klaus-Uwe Gerhardt/ PIXELIO.de

×
Sie haben Fragen? Rückrufbitte senden
Hinterlassen Sie uns Name und Telefonnummer und wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.
Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung ausschließlich zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage erhoben, übermittelt, verarbeitet und genutzt werden dürfen